Rob AlefFür die einen ist Fußball das Geschäft ihres Lebens, für die anderen die schönste Nebensache der Welt. Läge ich wie einst Isaac Davis [weiterlesen ...]


« Wahrscheinlich fragt wieder kein Schwein

Nur der kicker fragt in seiner Leserumfrage:

Wie schneidet Deutschland bei der WM-Qualifikation ab?

Ich denke, es wird für die direkte Qualifikation reichen. Platz eins.

Benoten Sie den Stellenwert der Nationalmannschaft im internationalen Vergleich.

Sportlich 1-2, die Spiele gegen Portugal und Russland waren allererste Sahne, das gegen die Türkei ein großartiger Fight zwischen den zwei momentan besten Comebackteams.

Außendarstellung 5-6.  Ein Fackelzug durchs Brandenburger Tor nebst feierlicher Verbrennung der spanischen Flagge konnte gerade noch verhindert werden. Zwanziger schmollt wegen Weinreich, Bierhoff nervt Ballack. Zu viel Werbung und Tralala, ich plädiere 2010 für Malente.

Die Arbeit von Bundestrainer Löw?

Frings und Ballack zu schurigeln war in Ordnung, Marin und Jones erst einzuladen und dann wieder heimzuschicken war Quatsch. Kuranyi nicht einzuwechseln, war zynisch. Kuranyi hat das einzig Richtige gemacht und sich verabschiedet. Vielleicht etwas pathetisch. Nach den Auftritten von Gomez und Klose hat er  keine richtige Chance bekommen, beim DFB geht es in diesem Fall nicht nach Leistung. Das beste Spiel vor dem EM-Viertelfinale gegen Portugal war das EM-Qualispiel in Tschechien mit zwei Kuranyi-Toren. Allen gefiel der Sieg, keinem gefiel, dass er Kuranyi zu verdanken war. Wird der DFB Kuranyi noch nachtrauern? Ich denke, der meistgehaßte Spieler der Liga wird alle seine Kritiker überraschen.

Wer wird deutscher Meister 2009?

10 Teams stehen zur Auswahl, so viele wie lange nicht mehr. Vielleicht ja Hertha mit dem freundlichen Herrn Favre, der im hauptstädtischen Irrenhaus immer einen kühlen Kopf behält. Es sei denn, Pantelic schießt einen Elfmeter. Oder Stuttgart mit dem unglaublichen Jan Simak.  Schalke wohl nicht, wenn sogar Bordon schwächelt.

Wer steigt ab?

Bochum und Gladbach steigen ab, Hannover muss in die Relegation.

Benoten Sie die Arbeit der Bundesligatrainer.

Nachdem sie der Kritik am gandenlosesten ausgesetzt sind, bin ich geneigt, jedem eine eins oder zwei zu geben. Herausragend ist Funkel, noch hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind Rutten und Magath, aber beide verfolgen Langzeitprojekte. The Next Uri Geller von der Säbener Straße bleibt hinter dem versprochenen modernen Fußball noch weit zurück. Warum in aller Welt schmeißt Koller Zdebel raus?

Das Management der Bundeligaklubs?

Note sechs für Frankfurt, wenn sie Funkels Vertrag nicht verlängern, Note zwölf für Gladbach, wegen überhaupt und allem in den letzten Jahren.

Otherland: Buchhandlung für Science Fiction & Fantasy

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: