Rob AlefFür die einen ist Fußball das Geschäft ihres Lebens, für die anderen die schönste Nebensache der Welt. Läge ich wie einst Isaac Davis [weiterlesen ...]


« ManU – Bayern. Der Live-Tweet vom 7. April im Schnelldurchlauf

Ausausaus. Nach 0-3 noch 2-3. Die Bayern arbeiten hart für den vierten Bundesligaplatz in der Champions League.

90. 3 Minuten Nachspielzeit, Abstoß ManU.

88. Ribery knapp am Tor vorbei, im Moment alles sehr zerfahren.

86. ManU wieder am Drücker, aber reicht die Zeit?

83. Evra geht, und jetzt kommt Giggs. Auch Pranjic für Olic.

80. Hurra, Giggsy kommt, jetzt geht’s lohos.

80. Dimitar Vizetov kommt, ist das ein schlechtes Omen?

78. Kann ManU noch einmal Geschwindigkeit aufnehmen? In der zweiten Halbzeit gab es vor allem Einzelaktionen.

76. Altintop für Robben. Feuer im Münchner Block, wie wär’s mit einer Stadionsperre?

74. 3-2 Robben nach Ecke Ribery, Volleyschuß ins lange Eck.

67. Lahm jetzt immer offensiver über rechts, aber Robben hat ManU bisher gut im Griff. – Gomez köpft knapp drüber.

65 1/2. Carrick verdaddelt Riesenchance, aus 8 Metern 8 Meter drüber.

65. Zwei Ecken für ManU, sie sind wieder da.

63. ManU nicht mehr so dynamisch, aber mit herzhafter Defensivarbeit.

59. Weltklassereflex von van der Saar nach Volleyschuß von Ribery von der Strafraumgrenze. Und die nächste Ecke für Bayern.

56. O’Shea gegen Robben, hoffentlich ist er schnell genug.

55. Rooney raus, O’Shea als Defensivspezialist rein.

55. Frustfoul von und Gelb für Bastuber. An Valencia.

53. Das sieht nach Abwehrschlacht aus. Entweder die Bayern mit dem Lucky Punch oder ManU mit dem Konter.

50. Rote Karte für Rafael nach einem Rupfer gegen Ribery. Eine sehr harte Entscheidung.

48. Bayern mit mehr Ballbesitz, und jetzt mit einer Ecke von links.

2. Halbzeit: Gomez für Müller, Bayern mit zwei echten Stürmern.

Halbzeit, ManU braucht noch zwei Tore, verwalten geht schief. Bayern als Team desolat, kann sich einmal mehr bei Löwenherz Olic bedanken.

45+1. Bayern macht Druck, arbeitet weiter an der Verabreitung des Nachspielzeittraumas.

45. Beckenbauer hat noch Hoffnung. 3 Minuten Nachspielzeit.

43. 3-1 Olic nach Kopfballvorlage Müller, erster guter Spielzug der Bayern.

41. 3-0 Nani, nach einem Einwurf auf rechts vernascht Rafael alle und paßt auf den völlig freien Nani quer durch den Strafraum.

39. Olic schön frei gespielt von Müller (!), aber van der Saar klärt perfekt.

37. Müller wirkt überspielt und überfordert, aber damit ist er nicht allein.

36. Ribery ohne Stich gegen Rafael (19), der gerade die Chance zum 3-0 versemmelt hat.

34. 4000 Bayern-Fans warten aufs Christkind – sehen jetzt die erste Flanke Robbens von der Grundlinie.

32. Bayern verteidigt jetzt besser, aber immer noch alptraumhafte Fehlpässe in der Vorwärtsbewegung.

30. Gibson ist übrigens nordirischer Nationalspieler, kam mit 17 zu ManU. Die kaufen nicht nur ein, die bilden auch aus.

28. Gelb für van Bommel. ManU zieht sich zurück, lockt die Bayern und kontert dann in Höchstgeschwindigkeit.

26. Schweinsteigers Schuß aus 30 Metern geblockt, erste Aktion der Bayern mit Torbezug.

24. Schweinsteiger und van Bommel zumindest defensiv nicht völlig neben sich.

22. Rooney humpelt, Demichelis rumpelt.

20. Zeit zum Durchpusten, ManU hat einen Gang herunter geschaltet. Bayern kontrolliert den Mittelkreis.

18. Valencia macht mit Badstuber das, was Messi letztes Jahr mit Lell veranstaltet hat. Was er will.

16. Ecke für ManU von rechts. Rooney köpft den zweiten Ball drüber.

14. ManU gewinnt praktisch jedes Kopfballduell, ist laufstärker, wacher, schneller.

12. Lahm holt einen Freistoß am eigenen Strafraum raus.

10. Beckenbauer bilanziert: Es muss ein Ruck durch diese Mannschaft gehen. Bundespräsident war er ja noch nicht.

8. Die einzige Weltklassemannschaft südlich von Augsburg und nördlich von Pasching sucht noch ihre Form.

6. 2-0 Nani, Hackentrick aus kurzer Distanz nach scharfer Hereingabe von Valencia. Mach mir den Madjer.

3. 1-0 Gibson, ein schöner Konter über fünf Stationen, Butt erinnert ein wenig an Rensing in dieser Situation.

1. Anstoss für ManU, van Bommel nietet nach Ballverlust gleich mal Fletcher um.

ManU zaubert Rooney aus dem Hut, aber auch die Bayern lassen es krachen: Jancker für Klose, Breitner auf der Bank.

Hallo, liebe Fußballfans. Willkommen im Old Trafford Stadion in Manchester. Heute Abend wieder einmal Live-Twitter: ManU gegen Bayern.

Otherland: Buchhandlung für Science Fiction & Fantasy

Ein Kommentar zu “ManU – Bayern. Der Live-Tweet vom 7. April im Schnelldurchlauf”

Kommentar schreiben

Track / Pingbacks

Dr. Mourinho zieht Barca den Zahn | Volk ohne Raumdeckung
%d Bloggern gefällt das: