Rob AlefFür die einen ist Fußball das Geschäft ihres Lebens, für die anderen die schönste Nebensache der Welt. Läge ich wie einst Isaac Davis [weiterlesen ...]


« Ein neuer Tag – ein neuer Ausfall

Diesmal Heiko Westermann. Der Fußballgott scheint defensiv vielseitige Spieler – Rolfes, Ballack, Träsch und jetzt den Schalker – nicht sonderlich zu mögen. Vielleicht hat ihn mal jemand getunnelt vor 7000 Jahren, und die verfluchte Seele von damals ist zum DFB weiter gewandert. Außerdem gibt es Sicherheitsprobleme im deutschen Quartier. Nach dem Sommermärchen kommt jetzt der Südhalbkugelalptraum.

Wird es Nachnominierungen geben? Höwedes, Manuel Friedrich, Huth, Ottl oder doch Frings? Bei dem sollte man vorsichtig sein. Wer völlig unleserliche Tribals eintätowiert hat, steht vielleicht auch mit afrikanischen Gottheiten in Kontakt, die auf keiner Dopingliste stehen. „Nur eine Vorsichtsmaßnahme“ bei Khedira ist vermutlich nur die Umschreibung für „vorzeitiges Karriereende“, so wie die Dinge sich im Moment entwickeln. Hoffentlich stürzt der Flieger nicht ab, gibt es keine Lebensmittelvergiftungen durch ranzige Weißwürschtl, Bandscheibenvorfälle durch zu straffe Deuserbänder. Die Hoffnung stirbt zuletzt, muss aber wegen einer Adduktorenzerrung die nächsten drei Wochen pausieren.

Otherland: Buchhandlung für Science Fiction & Fantasy

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: